So setzen Sie Ihre Wear OS-Smartwatch auf die Werkseinstellungen zurück

Leider ist eine der Besonderheiten von Wear OS-Smartwatches, dass sie auf den Werkszustand zurückgesetzt werden müssen, wenn Sie sie mit einem neuen Smartphone koppeln möchten. Wenn Sie also das neueste Telefon der Spitzenklasse auf dem Markt gekauft haben oder einfach Ihre Smartwatch zurücksetzen möchten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen.

Was bedeutet das Zurücksetzen der Wear OS-Smartwatch?

Wenn Sie die Smartwatch auf die Werkseinstellungen von Wear OS zurücksetzen, werden alle Apps und ihre Daten sowie alle Systemeinstellungen gelöscht. Nachdem Sie die Uhr mit Ihrem Smartphone gepaart haben (neu oder alt), müssen Sie direkt von der Smartwatch aus in den Play Store gehen und entscheiden, welche Apps erneut auf der Uhr installiert und dann erneut heruntergeladen werden sollen. Informationen zum Herunterladen von Apps auf Ihr tragbares Gerät finden Sie im offiziellen Handbuch von Google.

    Die besten Wear OS-Apps für Ihre Smartwatch

Michael Kors smartwatch 15

So setzen Sie Ihre Wear OS-Smartwatch zurück

Das Zurücksetzen Ihrer Smartwatch dauert nur ein paar einfache Schritte. So geht’s:

    Scrollen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten. Gehen Sie zu Einstellungen> System. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Trennen und Zurücksetzen oder Vom Telefon trennen. Bestätigen Sie, dass Sie die Smartwatch zurücksetzen möchten, indem Sie auf Fertig stellen tippen

Zu diesem Zeitpunkt startet die Uhr neu und der Rücksetzvorgang startet automatisch. Innerhalb weniger Minuten kehrt Ihre Wear OS-Smartwatch in den Werkszustand zurück und Sie müssen mit der Ersteinrichtung fortfahren, einschließlich der Kopplung mit Ihrem neuen Smartphone.

Mussten Sie jemals Ihre Smartwatch zurücksetzen? Erzählen Sie uns in den Kommentaren unten von Ihren Erfahrungen.

Bir önceki yazımız olan Wie behebt man Samsung Galaxy S10 Wi-Fi-Probleme başlıklı makalemizi de okumanızı öneririz.