Häufige Google Play Store-Fehlercodes und deren Behebung

Ist dir das schon einmal passiert? Sie finden eine interessante Anwendung und versuchen sie herunterzuladen, nur um eine kryptische Fehlermeldung zu erhalten, die scheinbar zufällige Zahlen aus dem Google Play Store enthält. Ziemlich nervig, oder? Hier sind einige der häufigsten Fehler im Google Play Store, was sie bedeuten und wie sie gelöst werden können.

  • So installieren Sie den Google Play Store manuell
  • Was tun, wenn Google Play nicht funktioniert?

Die Lösungen für die nachfolgend beschriebenen Fehler basieren auf den Erfahrungen der AndroidPIT- Redakteure sowie der Leser und Moderatoren des Forums. Falls Sie weitere Probleme mit Google Play haben, können Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren und im Forum teilen.

Springen zu:

Error DF-BPA-09 DF-BPA-30 error DF-DLA-15 error Rpc error: AEC: 0
Error rh01 / rpc: s-5: AEC-0 Recovery error Error-06 BM-GVHD Error rpc: s-3
Error: „Authentication required“ Error „Package file invalid“ Error 8 Error 18
Error 20 Error 24 Error 101 Error 103
Error 110 Error 194 Error 403 Error 406
Error 413 Error 481 Error 491 Error 492
Error 495 Error 497 Error 498 Error 501
Error 504 Error 505 Error 905 Error 906
Error 907 Error 911 Error 919 Error 920
Error 921 Error 923 Error 924 Error 927
Error 940 Error 941 Error 944 Error 961
Error 963 Error 971 Error 975 Error RH-01

Google Play – Fehler DF-BPA-09 'Fehler beim Kaufvorgang'

Problem

Google Play Fehler Verarbeitung Kauf DF-BPA-09 passiert ziemlich oft beim Versuch, eine App herunterzuladen. Dieses Problem wird nicht verschwinden, wenn Sie einfach erneut versuchen, den Download durchzuführen, also müssen Sie in die Einstellungen gehen.

Lösung

Das Problem liegt nicht an einzelnen Nutzern, sondern an Google Play selbst. Wir hoffen, dass dies in naher Zukunft behoben wird. In der Zwischenzeit können Sie Folgendes tun:

  • Gehen Sie in die Einstellungen Ihres Geräts
  • Tippen Sie auf Apps oder Applications Manager (der Name hängt von Ihrem Gerät ab).
  • Wischen Sie auf die Spalte Alle .
  • Scrollen Sie nach unten, bis Sie Google Services Framework sehen
  • Wählen Sie dann Daten löschen und anschließend OK .

Wenn dies nicht funktioniert, gehen Sie zur Google Play-Site auf Ihrem PC und installieren Sie die App, mit der Sie Probleme von Ihrem Smartphone oder Tablet erhalten. Wenn Sie zu Ihrem Gerät zurückkehren, sollte die Installation funktionieren.

  • So deaktivieren Sie die automatische Installation von Google Play-Apps
  • Wie kaufe ich eine kostenpflichtige App im Google Play Store?
  • Wie installiere ich Apps außerhalb von Google Play?

These are the solutions to the most common Google Play Store errors. / © AndroidPIT

Google Play – Fehler DF-BPA-30

Problem

Die Ursache dieses Fehlers kommt von den Google-Servern selbst. Zuerst werden wir Ihnen sagen, dass Warten eine großartige Lösung ist, aber andere Lösungen für einige Benutzer funktionieren.

Lösung

  • Öffnen Sie den Google Play Store im Internet (z. B. mit einem PC)
  • Dann wählen Sie eine Anwendung installieren Sie es auf Ihrem Android, die Ihnen logisch den berüchtigten Fehler [DF-BPA-30] senden sollte
  • Geh zurück auf dein Smartphone und probiere den Download, der nun wieder einsatzbereit sein soll

Andernfalls können Sie versuchen, die Daten zu löschen oder den Cache von "Google Play Services" zu löschen.

  • Downloaden und installieren Sie die neuesten Google Play-Dienste APK
  • Google Play-Dienste: Was ist das und wozu?

Try to clear the cache of the Play Store if all else fails. / © AndroidPIT

Google Play – Fehler DF-DLA-15

Problem

Das Herunterladen eines Updates oder einer Anwendung kann mit diesem Fehler fehlschlagen.

Lösung

Als erstes müssen Sie den Cache und die Daten der Play Store App löschen. Um dies zu tun, gehen Sie in die Einstellungen , tippen Sie auf Anwendungen und suchen Sie nach dem Play Store und Sie können den Cache und die Daten löschen. Bei einigen Smartphones müssen Sie die Registerkarte " Speicher" aufrufen, um diese Option anzuzeigen.

Dies sollte das Problem beheben, aber wenn es weiterhin besteht, müssen Sie zu Ihren Kontoeinstellungen gehen und das Google-Konto Ihres Telefons löschen. Sobald Sie das getan haben, müssen Sie einfach rein und fügen Sie es wieder ein.

Google Play – Fehler rh01

Problem

Fehler beim Empfangen der Informationen vom Server.

Erste Lösung

Gehe zu Einstellungen> Apps> Alle> Google Play Store und wähle sowohl Daten löschen als auch Cache leeren aus. Machen Sie dasselbe für Google Services Framework.

Zweite Lösung

Entfernen Sie Ihr Google Mail-Konto, fügen Sie es erneut hinzu, starten Sie Ihr Gerät neu und fügen Sie dann Ihr Google Mail-Konto erneut hinzu.

Google Play – Fehler rpc: s-5: aec-0

Problem

Fehler beim Empfangen der Informationen vom Server.

Lösung

Gehen Sie zu Einstellungen> Apps> Alle> Google Play Store und wählen Sie Cache leeren und Updates deinstallieren. Machen Sie dasselbe für den Download-Manager und das Google Services Framework.

Google Play – Fehler beim Abrufen von Informationen vom Server

Problem

Diese Fehlermeldung wird häufig beim Aktualisieren oder Herunterladen einer App angezeigt. Die Google-Server können keine Informationen von Ihrem Google-Konto abrufen. Sie können löschen und neu registrieren, aber warten Sie ein paar Stunden, um zu sehen, ob das Problem weiterhin besteht. Manchmal wird es sich nur um sich selbst kümmern.

Lösung

  • Gehen Sie zu Einstellungen > Konten > Google, um Ihr Google-Konto zu löschen.
  • Danach müssen Sie Ihr Gerät neu starten und das Konto erneut synchronisieren
  • Öffnen Sie schließlich die Einstellungen > Anwendungen > Alle > Google Services Framework . Im Inneren müssen Sie auf Optionen 'Daten löschen' und 'Stop anhalten ' klicken.

Google Play – Fehler BM-GVHD-06

Problem

Dieser Fehler wird angezeigt, wenn Sie die Google Play-Karte verwenden möchten. Das Problem scheint in mehreren Ländern zu bestehen.

Lösung

Versuchen Sie zunächst, das Gerät neu zu starten, und versuchen Sie es erneut. Wenn das Problem weiterhin besteht, wechseln Sie zu Einstellungen > Anwendungen > Play Store > Erzwinge Stopp > Updates deinstallieren . Der Play Store wird dann zu seiner ursprünglichen Version zurückkehren und das Problem sollte verschwunden sein.

Google Play – Fehler rpc: aec: 0]

Problem

Sie können keine App herunterladen.

Lösung

Entfernen Sie Ihr Google-Konto. Entfernen Sie alle synchronisierten Konten. Gehen Sie zu Einstellungen> Apps> Alle> Google Play Store und wählen Sie Daten löschen. Starten Sie Ihr Gerät neu und versuchen Sie es erneut.

Google Play – Fehler RPC: S-3

Problem

Eine App kann nicht heruntergeladen werden.

Lösung

Entfernen Sie das Google-Konto und fügen Sie es erneut hinzu oder versuchen Sie ein anderes Konto.

Google Play – Fehlerauthentifizierung erforderlich

Problem

Seltsamerweise ist dieses Problem auf Android-Geräten ziemlich häufig. Aber seien Sie versichert, wir haben drei mögliche Lösungen, um damit umzugehen. Einer dieser Tipps sollte Ihr Problem lösen.

Lösungen

1. Geben Sie in den Einstellungen Ihres Telefons die Registerkarte Konten ein. Entfernen Sie dann das Google-Konto und fügen Sie es erneut hinzu. Wenn danach alles funktioniert, war es ein einfacher kleiner Fehler, der manchmal nach einem Update angezeigt wird.

2. Gehen Sie in Ihre Einstellungen, tippen Sie auf Anwendungsmanager und gehen Sie dann in den Google Play Store. Löschen Sie die Daten aus diesem Menü (Sie können den Cache auch löschen).

3. Vielleicht liegt das Problem nicht wirklich in Ihrer Authentifizierung, sondern im Play Store selbst. In diesem Fall müssen Sie nur zu den Anwendungseinstellungen ( Einstellungen > Anwendungen ) gehen, den Play Store durchsuchen und auf Updates deinstallieren klicken. Vielleicht müssen Sie den Play Store deaktivieren, um zu diesem Thema zu gelangen. Auf diese Weise erhalten Sie die Version des Play Stores, die Sie beim Kauf des Telefons hatten. Sie müssen es nur aktualisieren und dann erneut registrieren.

Google Play – Paketdatei ungültig

Problem

Play Store-Fehler

Erste Lösung

Gehen Sie zu Einstellungen> Apps> Alle und wählen Sie die Anwendung aus, die das Problem verursacht, und wählen Sie Cache löschen und Daten löschen aus. Versuchen Sie es erneut im Google Play Store.

Zweite Lösung

Installieren Sie die App über die Google Play Store-Website.

Dritte Lösung

Deaktivieren Sie Wi-Fi und laden Sie die App über mobile Netzwerkdaten herunter oder aktualisieren Sie sie.

Vierte Lösung

Gehen Sie zu Einstellungen> Apps> Alle> Google Play Store und wählen Sie Cache leeren und Daten löschen aus. Machen Sie dasselbe für Google Services Framework.

Fünfte Lösung

Entfernen Sie Ihr Google-Konto, starten Sie Ihr Gerät neu, fügen Sie Ihr Google-Konto erneut hinzu und versuchen Sie es erneut.

Google Play – Fehler 8

Problem

Dieser Fehler tritt auf, wenn Sie eine Anwendung herunterladen möchten und der Download gestoppt wird.

Lösung

Stellen Sie sicher, dass Google Play Services installiert ist. Wenn das Problem weiterhin besteht, rufen Sie die Anwendungsliste auf und geben Sie die Google Play-Dienste ein und deaktivieren Sie die Anwendung. Es wird dann gefragt, ob Sie die Werkseinstellungen wiederherstellen möchten, Sie müssen nur bestätigen. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, wenden Sie sich an den Google-Support.

Google Play – Fehler 18

Problem

Fehler 18 gibt es seit Ende 2015 und passiert, wenn Sie eine Anwendung neu installieren möchten, die Sie bereits in der Vergangenheit hatten. Es gibt keine schnelle Lösung für dieses Problem, aber einige Tricks können manchmal helfen.

Lösung

Nach einigen Foren scheint es, dass einige Benutzer Fehler 18 beheben konnten, indem sie die SD- oder microSD-Speicherkarte lösten und wieder anschlossen. Aber es scheint nicht so, als ob es für alle Benutzer funktioniert. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie versuchen, den Online-Support von Google zu kontaktieren. Die endgültige und drastische Lösung ist ein Android-Reset.

Google Play – Fehler 20

Problem

Dieses Problem tritt auf, wenn Sie eine Android-App installieren oder aktualisieren.

Lösung

Um diesen Fehler zu beheben, müssen Sie rooten, da Sie auf eine Datei mit dem Namen 'smd2tmp1' in / mnt / secure / asec / zugreifen müssen. Wenn Ihr Handy gerootet ist, können Sie diesen Ordner löschen, damit das Problem dauerhaft behoben werden kann.

Wenn Sie Ihr Gerät nicht rooten möchten, gibt es eine andere Lösung. Löschen Sie die Datei / Daten / Daten der Anwendung, die Ihnen Probleme verursacht haben. Verwenden Sie den Datei-Explorer, um auf den Ordner zuzugreifen. Dafür empfehle ich Ihnen, unsere besten Dateimanager für Android-Artikel zu überprüfen.

  • Schauen Sie sich auch Android root an: das komplette Handbuch

Google Play – Fehler -24

Problem

Unbekannte.

Lösung

Sie benötigen einen Root-Manager, um diesen zu lösen. Wenn Sie einen haben, navigieren Sie zu Daten / Daten. Suchen Sie in diesem Ordner nach dem Paketnamen der App, der Probleme verursacht (Sie können diese finden, indem Sie sich die URL der App auf der Play Store-Website ansehen). Löschen Sie den gesamten Ordner. Versuchen Sie, die App neu zu installieren.

Google Play – Fehler 101

Problem

App kann nicht heruntergeladen werden, da zu viele derzeit installiert sind.

Lösung

Deinstallieren Sie alte und nicht verwendete Apps.

Google Play – Fehler 103

Problem

Dies ist eine mysteriöse Art von Problem und tritt auf, wenn Google Play denkt, dass eine Anwendung mit einem Gerät kompatibel ist, aber nicht. Klar, die Play Store Zelt Installation, kann aber nicht. Plötzlich tritt der 103-Fehler auf und wiederholt sich auf all Ihren anderen Geräten, einschließlich derer, die kompatibel sind – was für ein Albtraum.

Lösung

Im Allgemeinen haben Sie nichts auf Ihrer Seite zu tun, da dieser Fehler sich nach ein paar Stunden selbst lösen wird. Die Ursache des Problems? Ein Anwendungssignaturproblem. Wenn Sie Entwicklerwissen haben, können Sie versuchen, es zu lösen, indem Sie die Anwendung erneut mit der Version 1.6+ des JDK-Tools signieren. Wenn der Fehler länger als 48 Stunden andauert, wenden Sie sich an den Google-Support.

Google Play – Fehler 110

Problem

Die Anwendung kann nicht installiert werden.

Lösung

Gehen Sie zu Einstellungen> Anwendungen> Alle> Google Play Store> Cache leeren. Wenn das Problem weiterhin besteht, laden Sie die App von der Play Store-Website herunter.

Google Play – Fehler 194

Problem

Dieser Fehler tritt auf, wenn Sie versuchen, Spiele oder Apps aus dem Google Play Store herunterzuladen.

Lösung

Eine Lösung für dieses Problem besteht darin, die Cache-Daten für die Google Play-Dienste und den Google Play Store zu löschen.

  1. Gehe zu Einstellungen> Apps oder Anwendungsmanager
  2. Scrollen Sie zu Alle und dann zur Google Play Store App.
  3. Öffnen Sie die App Details und tippen Sie auf die Kraft Stopp – Taste.
  4. Tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche Daten löschen.

Wiederholen Sie den obigen Vorgang, ersetzen Sie den Google Play Store jedoch erst in Schritt 2 durch Google Play Services und versuchen Sie dann erneut, den Download zu starten.

Wenn das nicht funktioniert, keine Sorge, das Problem wurde behoben und in der nächsten Version der Play Store App wird ein Fix bereitgestellt. Machen Sie einfach die neueste Google Play Store-APK und Sie sollten diesen Fehler nicht erneut erleben.

For the best Google Play experience, make sure you have the latest version installed. / © AndroidPIT

Google Play-Fehler – 403

Problem

Der Download ist nicht möglich und die Anfrage ist "verboten". Dies geschieht normalerweise, wenn zwei Google-Konten zum Kauf von Anwendungen auf einem Gerät verwendet werden.

Erste Lösung

Rufen Sie den Google Play Store mit dem richtigen Google-Konto auf. Deinstallieren Sie die betreffende Anwendung. Versuchen Sie, die App erneut von Google Play zu erhalten, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Kaufen".

Zweite Lösung

Löschen Sie den Proxy, den Sie möglicherweise eingerichtet haben, indem Sie in die Einstellungen gehen und dann WLAN und Netzwerke (oder Weitere Netzwerke ) und dann Mobilfunknetz wählen. Wählen Sie APN , was für Access Point Name steht und klicken Sie auf Clear Proxy Option. Sie können den Proxy anschließend immer wieder aktivieren.

Go to Settings > More networks > Mobile networks > APN, and hit the Clear proxy option. / © AndroidPIT

Dritte Lösung

Eine andere Lösung wäre, den gesamten Suchverlauf zu löschen, den Sie im Play Store selbst vornehmen können, indem Sie die Schaltfläche Einstellungen wählen. Als nächstes wählen Sie Suchverlauf löschen .

Vierte Lösung

Versuchen Sie, ein neues Google-Konto zu erstellen und stattdessen für den Play Store zu verwenden. Gehe zu Google Play und wähle erneut die Menüschaltfläche aus. Wählen Sie dann " Konten" und dann " Neues Google Mail-Konto" . Dann installiere die App neu.

Google Play-Fehler – 406

Problem

Apps können nicht heruntergeladen werden. Dieser spezielle Fehler kann auftreten, wenn Sie das Google-Konto, das Sie auf Ihrem Telefon registriert haben, zurückgesetzt haben, wenn Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt haben oder wenn Sie ein neues Konto auf Ihrem Telefon registriert haben.

Lösung

Ein klassisches Löschen des Caches wird hoffentlich den Trick machen. Gehen Sie zu Einstellungen> Anwendungen> Alle> Google Play Store> Cache leeren.

Versuchen Sie es andernfalls erneut bei einer anderen Netzwerkverbindung.

Google Play – Fehler 413

Problem

Das Herunterladen von Anwendungen oder Updates ist nicht möglich. Wenn Sie einen Proxy verwenden, denken Sie daran, dass dies Probleme beim Betrieb des Google Play Stores verursachen kann.

Lösung

Suchen Sie in den Einstellungen Apps (oder Anwendungsmanager ) und wischen Sie dann zu Alle . Scrollen Sie nach unten zu Google Services und tippen Sie auf Daten löschen und dann auf Stopp erzwingen . Machen Sie dasselbe mit der Google Play Store App und löschen Sie den Cache von Ihrem Internetbrowser.

Google Play – Fehler 481

Problem

Bei Ihrem Google Play Store-Konto ist ein Fehler aufgetreten.

Lösung

Entfernen Sie Ihr Konto und melden Sie sich mit einem anderen Konto an.

Google Play – Fehler 491

Problem

Downloads und Updates sind nicht möglich.

Lösung

Entfernen Sie Ihr Google-Konto, indem Sie zu den Einstellungen für Ihr Gerät, dann zu Konten und Google gehen . Klicken Sie auf Konto entfernen . Starten Sie Ihr Android neu und fügen Sie das Konto erneut hinzu. Als Nächstes gehen Sie in den Einstellungen zu Apps und wischen Sie zu Alle . Scrollen Sie nach unten zu Google Services , klicken Sie dann auf Daten löschen und schließlich auf Stopp erzwingen .

Wiping your cache partition is a solution to many problems on Android. / © AndroidPIT

Google Play – Fehler 492

Problem

Es ist unmöglich, eine Anwendung wegen des Dalvik Cache zu installieren.

Lösung

Suchen Sie unter Einstellungen nach Apps , wischen Sie dann zu Alle und scrollen Sie nach unten zu Google-Dienste . Wählen Sie hier Daten löschen und dann Stopp erzwingen . Machen Sie dasselbe in der Google Play Store App.

Hinweis: Wenn das Problem nicht behoben ist, löschen Sie den Dalvik-Cache. Rufen Sie dazu den benutzerdefinierten Wiederherstellungsmodus auf (nur wenn Sie root haben). Eine andere Lösung besteht darin, einen Datenlöschvorgang / einen Werksreset abzuschließen. Diese Option gilt für alle Benutzer und kann im Wiederherstellungsmodus ausgeführt werden. Vorsicht, es wird Ihre Daten löschen, also stellen Sie sicher, dass Sie alles gesichert haben, was Sie behalten möchten.

Google Play – Fehler 495

Problem

Problem beim Herunterladen oder Aktualisieren von Apps im Play Store.

Lösung

Löschen Sie Ihre Google Play Store-Daten unter Einstellungen> Apps> Alle> Google Play Store> Daten löschen . Löschen Sie auch Daten aus dem Google Services Framework ( Hinweis: Dadurch wird Ihrem Gerät eine neue Google-ID zugewiesen, als ob Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt hätten. Das würde bedeuten, dass Ihre Google-Apps danach vorübergehend nicht mehr funktionieren).

Löschen Sie Ihr Google-Konto auf dem Gerät, starten Sie Ihr Smartphone neu und fügen Sie Ihr Google-Konto unter Einstellungen> Konten> Konto hinzufügen > Google-Konto erneut hinzu .

Google Play Store – Fehler 497

Problem

Schwierigkeiten beim Aktualisieren installierter Apps

Erste Lösung

Löschen Sie Ihre Play Store-Daten. Gehen Sie zu Einstellungen> Anwendungen> Alle> Google Play Store und klicken Sie auf Cache löschen, Daten löschen und Updates deinstallieren.

Zweite Lösung

Deaktivieren Sie Ihre SD-Karte, falls Sie eine haben. Gehen Sie zu Einstellungen> Speicher> SD-Karte entfernen.

Dritte Lösung

Wenn Ihr Telefon gerootet ist, können Sie das APK der App löschen und neu installieren. Öffnen Sie dazu den Root Explorer oder eine ähnliche Anwendung und navigieren Sie zu System / App> R / W einbinden> Anwendung löschen. Oder du kannst auf Nummer sicher gehen und das problematische APK in GoogleSearch.apk.backup umbenennen, damit du es rückgängig machen kannst, wenn etwas schief geht.

Google Play – Fehler 498

Problem

Unterbrechung von Downloads aus dem Google Play Store

Lösung

Das Problem ist, dass der Cache Ihres Geräts voll ist. Löschen Sie nicht benötigte Anwendungen und Dateien. Starten Sie Ihr Smartphone im Wiederherstellungsmodus neu, indem Sie die Lautstärketasten "Leiser", "Strom" und "Zuhause" (für Samsung-Geräte) oder die Lautstärke und die Stromversorgung (für die meisten anderen Geräte) drücken.

Dieser Modus bietet einige weitere Optionen. Wählen Sie Zwischenspeicherpartition bereinigen aus, indem Sie mit dem Lautstärkeregler zwischen Optionen navigieren. Bestätigen Sie mit dem Ein- / Ausschalter.

Google Play – Fehler 501

Problem

Wenn Sie den Google Play Store nicht öffnen oder keine Downloads durchführen können, haben Sie sicherlich den Fehler 501.

Lösung

Um es zu beheben, müssen Sie zu den Einstellungen gehen und dann diese beiden Anwendungen öffnen: Google Play Services und Play Store – dann müssen Sie auf Cache löschen tippen. Sobald Sie dies getan haben, gehen Sie auf Konten und löschen Sie Ihr Google-Konto. Starten Sie dann Ihr Telefon neu, geben Sie Ihr Google-Konto ein und synchronisieren Sie es erneut. Lassen Sie Ihr Telefon dann fünf Minuten lang sitzen, ohne es zu berühren. Nach diesen fünf Minuten sollte der Fehler 501 Sie nicht mehr stören.

Google Play – Fehler 504

Problem

Die App konnte aufgrund eines Fehlers nicht heruntergeladen werden.

Erste Lösung

Die übliche Vorgehensweise: Gehen Sie zu Einstellungen> Apps> Alle> Google Play Store und Cache leeren und Daten löschen . Löschen Sie auch den Cache und löschen Sie Daten für Google Services Framework .

Zweite Lösung

Versuchen Sie, Ihr Google Mail-Konto zu entfernen

Google Play – Fehler 505

Problem

Zwei oder mehr Apps mit doppelten Berechtigungen

Lösung

Sie müssen herausfinden, welche App die gleichen Berechtigungen hat wie die, die Sie installieren möchten, und die problematische App deinstallieren. Suchen Sie dazu die APK-Datei für die App, die Sie installieren möchten, und versuchen Sie, die App mithilfe eines Lucky Patcher-Backups wiederherzustellen. Das Tool sollte ein Fenster anzeigen, das Sie darüber informiert, welche App den Konflikt verursacht. Dies ist die App, die du deinstallieren musst.

Google Play – Fehler 905

Problem

Sie haben Probleme beim Herunterladen von Apps oder beim Installieren neuer Updates.

Lösung

  • Gehen Sie zu Einstellungen > Anwendungen > Alle
  • Wählen Sie auf der Seite "Anwendung" des Google Play Stores " Updates deinstallieren"
  • Warten Sie einige Augenblicke, bis die Deinstallation abgeschlossen ist
  • Installieren Sie den Google Play Store neu und starten Sie ihn neu. Der Fehler sollte weg sein

Google Play – Fehler 906

Problem

Dieses Problem tritt hauptsächlich auf dem HTC One M8 und M9 auf. Dies tritt häufig beim Herunterladen oder Aktualisieren einer App auf. Die Fehler 907 und 963 sind ähnlich und auf die gleiche Weise gelöst.

Lösung

Bei Problemen mit dem Herunterladen und Installieren der Anwendung müssen Sie den Cache und die Daten der Play Store App löschen. Wenn das nicht funktioniert, deinstallieren Sie die Updates. Wenn es immer noch nicht funktioniert, schalten Sie Ihre SD-Karte aus, indem Sie auf Einstellungen > Speicher / Speicher gehen . Kehre zum Play Store zurück und versuche, die App zu installieren. Wenn das Problem weiterhin besteht, haben Sie Ihre App wahrscheinlich auf einer externen Karte, um sie in den internen Speicher zu übertragen. Dann können Sie es auf die SD-Karte senden, sobald die Anwendung installiert ist.

Google Play – Fehler 907

Dieses Problem ist identisch mit Fehler 906.

Google Play – Fehler 911

Problem

Sie können keine App herunterladen.

Erste Lösung

Gehen Sie zu Einstellungen , Apps und wischen Sie dann zu Alle und blättern Sie zu Google-Diensten . Wählen Sie hier Daten löschen.

Zweite Lösung

Wenn Sie über eine WLAN-Verbindung verfügen, für die eine Anmeldung per Webseite erforderlich ist, vergewissern Sie sich, dass Sie noch angemeldet sind.

Dritte Lösung

Versuchen Sie ein anderes Wi-Fi-Netzwerk.

Vierte Lösung

Wechseln Sie von Wi-Fi zu mobilen Netzwerkdatendiensten. Tun Sie dies nur, wenn Sie sich in Ihrem mobilen Plan wohlfühlen.

Google Play – Fehler 919

Problem

Herunterladen der App funktioniert, aber es öffnet sich nicht einmal heruntergeladen.

Lösung

Es gibt einfach keinen Platz mehr auf deinem Android. Eliminieren Sie alle unnötigen Daten wie Musik, Videos oder große Anwendungen.

Some problems can be fixed by clearing the cache and the data from the Google Play Store app. / © AndroidPIT

Google Play – Fehler 920

Problem

Sie können keine App herunterladen.

Erste Lösung

Schalten Sie Ihr WLAN aus und wieder ein und versuchen Sie dann, die entsprechende App herunterzuladen oder zu aktualisieren.

Zweite Lösung

Löschen Sie Ihr Google-Konto, starten Sie Ihr Gerät neu und fügen Sie Ihr Konto in den App- Einstellungen erneut hinzu. Sie können auch versuchen, ein anderes Konto zu verwenden.

Dritte Lösung

Gehen Sie zu Einstellungen> Apps> Alle> Google Play Store und wählen Sie Daten löschen und Cache leeren und schließlich Updates deinstallieren aus. Starten Sie Ihr Gerät neu, öffnen Sie den Google Play Store und versuchen Sie, die App erneut herunterzuladen.

Turning your Wi-Fi off and using mobile data can sometimes be an effective solution. / © AndroidPIT

Google Play – Fehler 921

Problem

Sie können keine App herunterladen.

Lösung

Versuchen Sie, den Cache der Google Play Store-Anwendung zu löschen. Wenn dies nicht funktioniert, löschen Sie alle Play Store-Anwendungsdaten. Beachten Sie jedoch, dass dadurch alle Einstellungen gelöscht werden, die Sie bereits vorgenommen haben. Als letzten Ausweg entfernen Sie Ihr Google-Konto, starten das Gerät neu und geben es erneut ein.

For some Play Store problems, you need to remove and reinstate your Google Account. / © AndroidPIT

Google Play-Fehler – 923

Problem

Der Download ist nicht möglich: Fehler beim Synchronisieren Ihres Google-Kontos oder unzureichender Cache-Speicher.

Lösung

Entfernen Sie Ihr Google-Konto und löschen Sie alle nutzlosen Anwendungen, die Speicherplatz belegen. Starten Sie als nächstes das Gerät im Wiederherstellungsmodus neu. Wählen Sie Cache-Partition bereinigen und starten Sie Ihr Gerät wie gewohnt. Keine Sorge, Ihre persönlichen Daten werden nicht gelöscht. Richten Sie Ihr Google-Konto erneut ein.

Wiping the cache partition can solve the problem caused by insufficient cache memory. / © AndroidPIT

Google Play – Fehler 924

Problem

Tritt normalerweise auf, wenn Sie versuchen, größere Anwendungen herunterzuladen. Die App wird heruntergeladen, es wird jedoch die Fehlermeldung angezeigt, dass die Installation fehlgeschlagen ist

Lösung

Gehe zu Einstellungen> Alle> Google Play Store> Updates deinstallieren. Sobald Sie dies getan haben, versuchen Sie erneut, die Problem-App herunterzuladen.

Uninstalling updates to the Play Store might solve Error 924. / © AndroidPIT

Google Play – Fehler 927

Problem

Der Download ist nicht möglich, da gerade ein Update des Play Stores durchgeführt wird.

Lösung

Warten Sie ein paar Minuten, bis der Google Play Store vollständig aktualisiert wurde. Wenn das Problem weiterhin besteht, wechseln Sie zu Einstellungen , Apps , wischen Sie zu Alle und suchen Sie nach den Google-Diensten . Tippen Sie auf Daten löschen und dann Stopp erzwingen . Machen Sie dasselbe mit der Google Play Store- Anwendung.

Sie haben wahrscheinlich schon erraten, dass es eine Standardmethode gibt, um einige dieser Fehler zu beheben. Wenn Sie also ein anderes Problem als die oben genannten haben, können Sie versuchen, die gleichen Schritte zu befolgen. Seien Sie immer vorsichtig, wenn Sie Ihre Daten löschen oder einen Factory / Data Reset durchführen, da dies Ihre gespeicherten Bilder, Dateien, Kontakte usw. löscht. Stellen Sie daher sicher, dass Sie zuvor alle Ihre Daten sichern.

Before resorting to a factory reset, make sure you try all other solutions first. You will also need to back up your data beforehand. / © AndroidPIT

Google Play – Fehler 940

Problem

Die Anwendung kann nicht heruntergeladen werden

Lösung

Es könnte so einfach sein wie das Gerät neu zu starten. Wenn dies nicht funktioniert, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Anwendungen> Alle> Google Play Store> Cache leeren
  • Gehen Sie zu Einstellungen> Anwendung> Alle> Downloads / Download-Manager> Daten löschen
  • Machen Sie dasselbe für "Google Services Framework", "Google Apps", "Google Hangouts", "Überprüfung des Service". Einige Nutzer melden, dass sie die Daten in Chrome löschen müssen.

Google Play – Fehler 941

Problem

Unterbrechung während des Updates

Lösung

Gehen Sie zu Einstellungen> Apps> Alle> Google Play Store und drücken Sie Cache löschen und Daten löschen . Scrollen Sie an derselben Stelle nach unten zu Download Manager und drücken Sie dort Cache löschen und Daten löschen. Versuchen Sie das Update erneut.

Clearing the cache and data for the Play Store will fix many common problems. / © AndroidPIT

Google Play-Fehler – 944

Problem

Dieser Fehler tritt auf, wenn Sie versuchen, Apps zu aktualisieren. Dieser Fehler tritt auf, wenn der Google Play Store nicht verfügbar ist oder ein Serverfehler auftritt.

Lösung

Versuchen Sie später, die App zu aktualisieren. Es scheint ein vorübergehendes Problem an Googles Ende zu sein, also werde ich es einfach abwarten müssen.

Google Play – Fehler 961

Problem

Probleme bei der Installation von Android-Apps aus dem Play Store

Lösung

Erhalte zuerst eine Erstattung aus dem Play Store, die du innerhalb von 15 Minuten nach dem Kauf tätigen kannst. Wählen Sie dazu die Rückzahlungsoption im Play Store. Als nächstes gehen Sie in die Einstellungen Ihres Geräts und wählen Sie Anwendungen und wischen Sie nach links, bis Sie Alle Apps sehen. Scrollen Sie jetzt nach unten zu Google Play und wählen Sie es aus. Hier wählen Sie Cache leeren . Wenn das Problem weiterhin besteht, wählen Sie auch Daten löschen.

Google Play – 963

Problem

Tritt hauptsächlich bei HTC One M8 und M9 Geräten auf, wenn versucht wird, eine App über den Play Store herunterzuladen oder zu aktualisieren.

Erste Lösung

Gehen Sie zu Einstellungen> Anwendungen> Alle> Google Play Store> Cache leeren. Gehen Sie zurück zum vorherigen Bildschirm und zum vorherigen Bildschirm und wählen Sie dann Downloads / Download Manager> Daten löschen.

Zweite Lösung

Einstellungen> Programme> Alle> Google Play Store> Updates deinstallieren; Zurück zum vorherigen Bildschirm, dann Google Play Services> Daten löschen.

Dritte Lösung

Deaktivieren Sie Ihre SD-Speicherkarte. Gehen Sie zu Einstellungen> Speicher> SD-Karte entfernen> OK. Gehe zurück zum Play Store und versuche, die App erneut herunterzuladen oder zu aktualisieren. Wenn es funktioniert, gehe zurück zu Einstellungen> Speicher> SD-Karte montieren.

Vierte Lösung

Verschieben Sie die App in den internen Speicher Ihres Geräts. Gehen Sie zu Einstellungen> Anwendungen> Alle> (die App verursacht das Problem)> Zum internen Speicher wechseln. Gehen Sie zurück zum Play Store, versuchen Sie, die App erneut herunterzuladen oder zu aktualisieren, und wenn es funktioniert, verschieben Sie sie zurück auf die SD-Karte.

Google Play – Fehler 971

Problem

Fehler 971 tritt häufig auf Wiko-Telefonen mit Android 5.0.2 auf. Es verhindert, dass Sie eine App nach dem Herunterladen installieren.

Lösung

Wiko hat dieses Problem kürzlich mit seinem V30 Update behoben. Wenn dieser Fehler auf Ihrem Wiko-Telefon angezeigt wird, versuchen Sie, die Anleitung auf der offiziellen Wiko-Website manuell zu aktualisieren.

Google Play – Fehler 975

Die gute Nachricht ist, dass dieser Fehler selten ist. Die schlechte Nachricht ist, dass es im Moment keine Lösungen gibt. In der Zwischenzeit sollten Sie sich an den Google-Support wenden.

Google Play – Fehler RH-01

Problem

Der Fehler RH-01 ist ein Serverfehler, der verhindern kann, dass Apps aus dem Play Store aktualisiert oder heruntergeladen werden.

Erste Lösung

  1. Gehe zu Einstellungen> Datum und Uhrzeit . Wenn das automatische Datum und die Uhrzeit + Zeitzone falsch sind, müssen Sie es manuell einstellen.
  2. Deaktivieren Sie "Automatic Date & Time " und stellen Sie das korrekte Datum / Uhrzeit + Zeitzone ein.
  3. Versuchen Sie jetzt, eine App oder ein Spiel im Google Play Store herunterzuladen.

Zweite Lösung

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Apps (Anwendungsmanager)> Alle
  2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie "Google Play Store"
  3. Tippen Sie auf "Force Stop"> Wählen Sie "Clear Data"
  4. Wieder von Apps> Alle> Wählen Sie "Google Service Framework"
  5. Tippen Sie auf " Stopp erzwingen"> "Daten löschen" .
  6. Versuchen Sie es erneut, eine App im Play Store herunterzuladen.

Dritte Lösung

Dies ist eine gängige Methode, um fehlerhafte Google Play-Updates vorübergehend zu beheben, indem die Play Store App auf die ursprüngliche Version zurückgesetzt wird.

  1. Gehe zu Einstellungen> Apps> Alle
  2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Google Play Stores
  3. Tippe auf "Store erzwingen"> Wähle "Updates deinstallieren"

Sind Sie schon einmal auf Probleme mit anderen Play Stores gestoßen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Wo kaufe ich Google Pixel 2 XL?

Best price

Google Pixel 2 XL – 64GB – Just Black (Unlocked) Smartphone

£589.00

£589.00 total

Check Offer

Google Pixel 2 XL – 128GB – Just Black (Unlocked) Smartphone

£600.00

£600.00 total

Check Offer

Google Pixel 2 XL 64GB SIM FREE/UNLOCKED – Black

£669.99

£669.99 total

Check Offer

Google Pixel 2 XL – 128GB – Just Black (Unlocked) Smartphone Brand New Sealed 

£680.00

£680.00 total

Check Offer

Google Pixel 2 XL – 128GB – Just Black (Unlocked) Smartphone Brand New Sealed 

£680.00

£680.00 total

Check Offer

Compare prices

Bir önceki yazımız olan So können Sie App-Berechtigungen anzeigen und verwalten başlıklı makalemizi de okumanızı öneririz.