10 tolle Gesten zur Verbesserung Ihrer Android-Nutzererfahrung

Entgegen der landläufigen Meinung ist Android ein System voller versteckter Edelsteine. Einige können gefunden werden, indem man ein paar Tricks ausführt, während andere mit einfachen und einfachen Aktionen arbeiten. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen 10 Touch-Gesten, die Ihre Android-Nutzererfahrung verbessern.

  • Android Oreo Tipps und Tricks: die neuesten und besten
  • Google Maps Tipps und Tricks: Navigieren Sie wie ein Profi

Springen zu:

  1. Drücken Sie lange auf Benachrichtigungen, um auf die Einstellungen der App zuzugreifen
  2. Schieben Sie zwei Finger nach unten, um direkt auf die Schnelleinstellungen zuzugreifen
  3. Lange drücken, um Wörter für weitere Optionen auszuwählen
  4. Einfacher Zugriff auf den abgesicherten Modus
  5. Navigieren Sie durch die Tabs in Chrome
  6. Vergrößern Sie jeden Bildschirm
  7. Stellen Sie sicher, dass die Google-Tastatur weniger angezeigt wird
  8. Deinstallieren Sie eine App direkt auf dem Startbildschirm
  9. Tippen Sie zweimal auf den Bildschirm, um Karten zu vergrößern
  10. Erstellen Sie Ihre eigenen Touch-Gesten

1. Drücken Sie lange auf Benachrichtigungen, um auf die Einstellungen der App zuzugreifen

Viele von Ihnen wissen vielleicht, dass wenn Sie eine Benachrichtigung auf eine Seite schieben, sie verschwindet. Sie können jedoch andere Dinge tun, wenn Sie den Finger nach unten halten und eine der Schaltflächen auf der rechten Seite auswählen. Dies kann sowohl im Sperrbildschirm als auch in der Benachrichtigungsleiste erfolgen.

Sie sehen die Option "Alle Kategorien", über die Sie zu den Benachrichtigungseinstellungen für die betreffende App gelangen. Einige Benutzeroberflächen des Herstellers erlauben dies jedoch nicht, wie EMUI, Huaweis / Honors Benutzeroberfläche. Ältere Versionen von Android zeigen stattdessen möglicherweise das Zahnradsymbol für Einstellungen an.

Long press on the app in the notifications to access different actions. / © AndroidPIT

2. Schieben Sie zwei Finger nach unten, um direkt auf die Schnelleinstellungen zuzugreifen

Dieser Trick existiert seit Jelly Bean, aber es lohnt sich, daran erinnert zu werden. Um zu vermeiden, dass Sie die Benachrichtigungen durchgehen müssen und auf das Schnellzugriffsmenü zugreifen müssen, schieben Sie einfach zwei Finger vom oberen Rand des Bildschirms nach unten.

Anstatt die konventionelle Bewegung zweimal zu tun, also mit einem Finger zu streichen und zuerst die App-Benachrichtigungen zu durchlaufen, greift der Benutzer schnell auf die Verknüpfungen zu den Grundeinstellungen von Android zu (WLAN, Bluetooth, Mobile Daten, Flugmodus, Bildschirm werfen, etc).

By sliding two fingers down the display, you access the Quick Settings right away. / © AndroidPIT

3. Drücken Sie lange, um Wörter für weitere Optionen auszuwählen

Seitdem Android 6.0 Marshmallow auf den Markt kam, wurde die normale Kopier- und Einfügefunktion aktualisiert. Wählen Sie nun einfach ein Wort, eine Phrase oder einen Text aus und drücken Sie lange auf den ausgewählten Inhalt.

Als nächstes erhalten Sie je nach Kontext verschiedene Optionen (z. B. Website, bearbeitbares Dokument, Telefonnummer usw.), z. B. Kopieren und Freigeben, Suchen nach dem ausgewählten Text im Web, Speichern in Kontakten oder aktives Google Assistent und übersetzen Sie es, alles ohne den Bildschirm zu verlassen.

Long press on a word, sentence or paragraph.  / © AndroidPIT

4. Einfacher Zugang zum abgesicherten Modus

Was genau ist der abgesicherte Modus? In wenigen Worten, dieser Modus bootet das Android-System, ohne die Anwendungen anzuzeigen, die Sie installiert haben, so als ob Sie das Telefon formatiert hätten. Diese Option ist ideal, wenn Sie Probleme mit einer bestimmten App haben. Außerdem ist es leicht zugänglich.

Drücken Sie den Ein- / Ausschalter Ihres Geräts einige Sekunden lang. Sobald die Ausschaltoptionen angezeigt werden, drücken Sie lange darauf. In einem neuen Fenster werden Sie gefragt, ob Sie das Telefon im abgesicherten Modus neu starten möchten.

5. Navigieren Sie durch die Tabs in Chrome

Gehören Sie zu den Nutzern, die Hunderte von Tabs in Chrome geöffnet haben? Wenn ja, dann sollten Sie wissen, dass es eine einfachere Möglichkeit gibt, durch sie zu navigieren. Wenn Sie die Taste drücken, die die Anzahl der Tabs anzeigt, die für einige Sekunden geöffnet sind, werden alle Tabs angezeigt, die Sie geöffnet haben.

6. Vergrößern Sie jeden Bildschirm

In vielen Anwendungen können Sie auf einen Bildschirm zoomen, indem Sie zwei Finger auf dem Bildschirm platzieren und trennen, aber in anderen Anwendungen oder sogar in den meisten Systemen ist diese Aktion nicht zulässig – es gibt jedoch einen Workaround.

Aktivieren Sie die Funktion, indem Sie auf Einstellungen> Eingabehilfen> Vergrößerungsgesten gehen . Sobald Sie aktiviert sind, klicken Sie dreimal auf den Bildschirm, um den gewünschten Bereich zu vergrößern. Um dann auf dem gezoomten Bildschirm von Seite zu Seite zu gleiten, müssen Sie zwei Finger nach links und rechts schieben. Sie können einen Zwei-Finger-Pinch verwenden, um den Zoom anzupassen.

In the Accessibility options, you are able to turn on the magnification gestures. / © AndroidPIT

7. Sorgen Sie dafür, dass die Google-Tastatur weniger angezeigt wird

Wenn Ihre Tastatur sehr groß ist oder Sie nur ihre Größe reduzieren möchten, drücken Sie einfach die Eingabetaste für einige Sekunden, bis eine neue Option für Ihre Tastatur angezeigt wird.

Hold down the Enter key to access the option to reduce the size of the Google keyboard. / © AndroidPIT

8. Deinstallieren Sie eine App direkt auf dem Startbildschirm

Wenn Sie lange auf ein App-Symbol auf Ihrem Startbildschirm drücken, können Sie es direkt deinstallieren, indem Sie die App auf das Wort Deinstallieren (oder Buchstaben x) ziehen, das angezeigt wurde. Zuvor wurde nur die Verknüpfung gelöscht. Dies kann sich je nach Telefonmodell und Android-Version ändern.

Drag an app on the homescreen to the Uninstall icon to rid your phone of it once and for all! / © AndroidPIT

9. Tippen Sie zweimal auf den Bildschirm, um auf Karten zu zoomen

Google Maps ist eine der besten Apps, die Google zu bieten hat. Wenn Sie ein Gerät mit einem größeren Display haben, können Sie möglicherweise nicht auf alle Teile der Karte zugreifen, insbesondere wenn Sie Ihr Gerät mit einer Hand bedienen. Um dies zu tun, tippen Sie doppelt auf den Bereich der Karte, den Sie genauer betrachten möchten. Um die gezoomte Karte zu navigieren, müssen Sie nur noch einen Finger verwenden. Dies ist jedoch nicht die einzige Geste, die mit Google Maps funktioniert.

10. Erstellen Sie Ihre eigenen Touch-Gesten

Zusätzlich zu den oben genannten Gesten gibt es Apps von Drittanbietern, mit denen Sie Ihre eigenen Touch-Gesten erstellen können. Die All-In-One-App ist dafür hervorragend geeignet und bietet dem Nutzer viele neue Gestenoptionen. Die Einrichtung ist einfach. Sie müssen nur die gewünschten Gesten auswählen und festlegen, wie sie auf Ihr Gerät wirken sollen. Ein Nachteil ist, dass dies die Batterie Ihres Telefons negativ beeinflussen könnte.

All in one Gestures

Kennen Sie noch andere coole Gesten oder "geheime" Einstellungen, die das Leben auf Android etwas einfacher machen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Wo kaufe ich Google Pixel 2 XL?

Best price

Google Pixel 2 XL pixel2 xl 6 inch 4GB RAM 64GB ROM Just Black Shp fm EU genuine

£591.23

£591.23 total

Check Offer

Unlocked New Google Pixel 2 XL 64GB Just Black Smartphone AU Stock 2yr Warranty

£542.62

Shipping from £48.84
£591.46 total

Check Offer

Google Pixel 2 XL – 128GB – Just Black (Unlocked) Smartphone

£600.00

£600.00 total

Check Offer

Google Pixel 2 XL – 128GB – Just Black (Unlocked) Smartphone

£600.00

£600.00 total

Check Offer

Google Pixel 2 XL 64GB SIM FREE/UNLOCKED – Black

£669.99

£669.99 total

Check Offer

Compare prices

Bir önceki yazımız olan So sichern Sie alles auf Ihrem Galaxy Smartphone başlıklı makalemizi de okumanızı öneririz.